Back to top

come back

Wir über uns

Der Verein come back– ist seit über 20 Jahren ein erfahrener Ansprechpartner in den Bereichen Sucht und Suchtkrankenarbeit.
Er organisierte sich aus einer bereits 10 Jahre vor der politischen Wende bestehenden, ehrenamtlichen Arbeitsgruppe zur Suchtkrankenarbeit innerhalb der Evangelisch – methodistischen Kirche.

Unser Ziel ist es, ein möglichst breites Spektrum von Betroffenen zu erreichen und Resozialisierung sowie Genesung ihrer Gesamtpersönlichkeit zu ermöglichen.
Deshalb bieten wir durch unsere unterschiedlichen Arbeitszweige eine breite Palette von Hilfsmöglichkeiten für die betroffenen Menschen an.
Dazu zählt unter anderem unsere durch den Landkreis Görlitz geförderte Suchtberatungsstelle (SBB) in Zittau sowie die Außenstelle in Neugersdorf.
Die Suchtberatungsstelle bietet Hilfe bei Suchtkrankheit, Missbrauch von Suchtmitteln, Vorbereitung und Beantragung einer stationären Therapie, Beratung und
Hilfe im sozialen Umfeld, Schulung und Prävention. Ein anderer großer Arbeitszweig ist die stationäre Einrichtung für chronisch-mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke (primär Alkohol),
das sozial-therapeutische Wohnheim in Zittau.

Genauere Informationen über den Verein und alle Arbeitszweige (auch Beratung, Therapie, Hilfe in schwierigen Lebenslagen, sozialtherapeutisches Wohnheim, Betreutes Wohnen) finden Sie auf folgender Webseite ---> www.verein-comeback.de

 

Wir sind Mitglied in folgenden Organisationen:


Es gibt immer einen Weg, man muss diesen Weg nur gehen.